Mühle

Das Hotel mit der Mühle!

 

 

UNSERE DEPOSITREGELUNGEN

Diese sind gültig bei positiver Bonitätsauskunft, anderenfalls ist eine Vorauszahlung in Höhe von 100% vom Gesamtpreis zu leisten. Wird die vereinbarte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer vom Hotel gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Falle entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz. Während Messezeiten oder bei lokalen Events am jeweiligen Sitz des Hotels erfolgen individuelle Vereinbarungen mit dem Hotel direkt.

Erwarteter Umsatz Höhe der Vorauszahlung (Deposit) in % vom vertraglich vereinbarten Gesamtpreis Zahlungstermin
(in Tagen vor Beginn/Anreise)
bis 5.000 € kein Deposit notwendig
5.001 – 25.000 € 40 % vom Gesamtpreis
+ 30 % vom Gesamtpreis
90 Tage vor Beginn/Anreise
28 Tage vor Beginn/Anreise
25.001 – 50.000 € 40 % vom Gesamtpreis
+ 30 % vom Gesamtpreis
180 Tage vor Beginn/Anreise
42 Tage vor Beginn/Anreise
50.001 – 75.000 € 40 % vom Gesamtpreis
+ 30 % vom Gesamtpreis
270 Tage vor Beginn/Anreise
60 Tage vor Beginn/Anreise
ab 75.001 € nach individueller Vereinbarung mit dem Hotel

 

FÜR DEN FALL EINER STORNIERUNG

Der Kunde ist berechtigt, gemäß den nachfolgenden Bestimmungen (siehe Tabelle unten) vom Vertrag zurückzutreten. Das Rücktrittsrecht kann vom Kunden nur einmal ausgeübt werden. Davon ausgenommen ist das Last minute-Rücktrittsrecht einen Tag vor Anreise/Beginn, das dem Kunden in unten genanntem Umfang zusätzlich zusteht. Das Rücktrittsrecht erlischt, wenn es nicht zu den u.g. vereinbarten Fristen ausgeübt wird. Erfolgt der Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt, in einem größeren Umfang oder bei Nichtinanspruchnahme von Zimmern (No Show), ist der Kunde verpflichtet: 1) für gebuchte Übernachtungen mindestens 90 % des vereinbarten Übernachtungspreises (gegebenenfalls inkl. Frühstück) und 2) bzgl. Tagungspauschalen 85 % der vereinbarten Tagungspauschale der vereinbarten Teilnehmerzahl zu zahlen. Der Abzug ersparter Aufwendungen ist durch obige Regelung bereits berücksichtigt. Das Hotel hat die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer und Tagungsräume anzurechnen. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass der Anspruch nicht oder nicht in der geforderten Höhe entstanden ist.

Anzahl gebuchte Übernachtungen im Rahmen von Veranstaltungen oder Gruppenbuchungen Anzahl der gebuchten Veranstaltungs-teilnehmer Fristen vor dem geplanten Veranstaltungsbeginn bzw. der geplanten Anreise
(in Tagen vor Beginn/Anreise)
Anteil in % vom vereinbarten Gesamtvolumen kostenfrei zu stornieren
bis 7 Übernachtungen bis 7 Personen Es gelten ausschließlich die Bedingungen der Accor AGB, AGBH und AGBV für Deutschland
8 - 50 Übernachtungen 8 - 50 Personen
bis 42 Tage vor Beginn/Anreise
bis 21 Tage vor Beginn/Anreise
bis 14 Tage vor Beginn/Anreise
bis 7 Tage vor Beginn/Anreise
bis 1 Tage vor Beginn/Anreise
(last minute)
100%
50%
25%
10%
maximal 2 Zimmer und/oder 2 Teilnehmer
51 - 100 Übernachtungen 51 - 100 Personen
bis 90 Tage vor Beginn/Anreise
bis 42 Tage vor Beginn/Anreise
bis 28 Tage vor Beginn/Anreise
bis 14 Tage vor Beginn/Anreise
bis 1 Tage vor Beginn/Anreise
(last minute)
100%
50%
25%
10%
maximal 3 Zimmer und/oder 3 Teilnehmer
101 - 200 Übernachtungen 101 - 200 Personen
bis 180 Tage vor Beginn/Anreise
bis 90 Tage vor Beginn/Anreise
bis 42 Tage vor Beginn/Anreise
bis 21 Tage vor Beginn/Anreise
bis 7 Tage vor Beginn/Anreise
bis 1 Tage vor Beginn/Anreise
(last minute)
100%
50%
25%
10%
5%
maximal 4 Zimmer und/oder 4 Teilnehmer